Baustellenführung durch die Bettenhäuser in Schwabing

 

wir freuen uns, euch zu einer exklusiven Baustellenbesichtigung der ehemaligen Bettenhäuser des Schwabinger Krankenhauses einzuladen, die derzeit zu Wohnungen für Pflegefachkräfte umgebaut werden. Diese Besichtigung wurde in Zusammenarbeit mit Barbara Liesenfeld, Referentin bei Dawonia organisiert. Frau Helga Engel,  Leiterin der Projektentwicklung bei Münchner Raumentwicklungsgesellschaft (MRG), wird uns durch die Baustelle führen und spannende Einblicke in dieses faszinierende Projekt geben.

Die Geschichte der Bettenhäuser reicht weit zurück und ist eng mit der Entwicklung des Schwabinger Krankenhauses verbunden. In den Jahren 1905 bis 1928 wurden diese Gebäude errichtet, um Platz für die wachsende Anzahl von Patienten zu schaffen. Doch mit der Zeit änderten sich die Anforderungen an die Krankenhausinfrastruktur, und die Bettenhäuser wurden obsolet.

Die ehemaligen Bettenhäuser des Schwabinger Krankenhauses, einst das modernste Klinikum seiner Zeit, erstrahlen nun in einem neuen Licht. Die Stadt München wandelt diese historischen Gebäude in zwei denkmalgeschützte Wohnkomplexe für Pflegefachkräfte um. Die Gänge, einst für den schnellen Transport von Patienten konzipiert, werden nun zu geräumigen Foyers umgestaltet. Die beeindruckenden Raumhöhen, alten Bögen und mächtigen Oberlichter bleiben erhalten und verleihen den Wohnungen eine einzigartige Atmosphäre. Dieses Projekt ist nicht nur ein architektonisches Highlight, sondern auch ein wichtiger Schritt der Stadt München, um erschwinglichen Wohnraum für Pflegefachkräfte bereitzustellen.

Anschließend haben wir einen Tisch reserviert im Cafe Scheidplatz http://www.cafe-scheidplatz.de/

Festes Schuhwerk ist für die Besichtigung obligatorisch, da es sich hierbei um eine Baustelle handelt. Helme werden gestellt.

Du willst dabei sein? Dann sichere Dir am besten gleich Deine Teilnahme! Wir reservieren einen Platz für Dich.

Deine Anmeldung ist daher verbindlich und erfolgt über unsere Homepage. Falls Du kurzfristig verhindert sein solltest, bitten wir Dich um die Absage über den Link in der Anmeldebestätigung.

*****************************************

Termin

Mittwoch, 16. Mai 2024

17.30 Uhr, Dauer der Führung ca. 1,5 Stunden

 

Treffpunkt

Parzival-/ Ecke James-Loeb-Straße

Anmeldung

Die Möglichkeit zur Anmeldung folgt erst nach Versand der Einladung

über unsere Homepage bis zum 16. Mai 2024

*****************************************

Mit Deiner Teilnahme an der Veranstaltung erklärst Du Dich mit der Veröffentlichung von Fotos von Dir im Rahmen der Veranstaltung einverstanden, ebenso mit der Erstellung einer Teilnehmerliste mit Deinem Namen und Firma.

Veranstaltet von:

Regionalteam München: Heike Abouchikhi, Sabine Erneker, Jutta Heusel, Karin Hofer, Monika Preithner, Barbara Rybka, Silke Stadler, Silvia Wulf

 



mehr»

Zeit und Ort

16.05.2024 17:30

Parzival Ecke James-Loeb-Straße München

Anmeldung

Online-Anmeldung möglich bis zum 15.05.2024